Language: deutschdeutsch
Pro Nepal Tours reisen Sie mit uns!

Everest Base Camp Trek

PRONEPAL TOURS / Everest Base Camp Trek

Everest Base Camp Trek

17 TAGE

Kontaktieren Sie uns für Preis
Flug inbegriffen  
Everest Base Camp ist kein gezielter Besuchsort. Seine Popularität stammt davon, dass es der beste Ort für das Campen bei der Mount Everest Expedition ist. Unterschiedliche Standorte wurden von den verschiedenen Expeditionen für vorübergehendes Camping auf dem Berg ausgesucht. Dieses Camp liegt am Fuß des Khumbu Eisfalles, der sich auf den felsigen Hängen befindet und deswegen ist es ein wunderschöner Ort, von welchem man den Khumbu Eisberg besichtigen kann.
Die berühmten Berge wie Cho Oyu (8153m), Lothse (8511m), Nuptse (7879m), Makalu (8470m), Ama Dablam (6856m) befinden sich in der Khumbu Region. Dies ist die konzentrierteste Bergregion mit den höchsten Bergen der Welt, wo mehr als 200 Gipfel höher als 6000 m sind. Everest Base Camp ist ebenso für seine freundlichen Sherpa-Leute (unsere alten Freunde), das Sherpa-Dorf, große Vielfalt von Kulturen und Traditionen und aktive buddhistische Klöster berühmt.


Start Kathamandu Nepal
Finish Kathmandu Nepal
Country Nepal
Physical rating
Traveller’s rating
Ages Min 18 or with guardian
Group size Min1, Max 16
Code GIMP

Is this trip for you?

- Diese Tour hat einen Trekking-Komponent, bis zu 6 Stunden pro Tag
- Diese Tour enthält einen Flug innerhalb Nepal
- Diese Tour besteht aus Trekking in großen Höhen und ist nicht für Menschen mit Asthma geeignet
- Nicht geeignet für Personen mit Herz- und Atemwegserkrankungen

Itinerary

Unser Vertreter holt Sie vom Flughafen ab und fährt Sie zu Ihrem Hotel. Unser Führer wird Sie über die Tour informieren.

Tagestour rund um das UNESCO-Weltkulturerbe
  Swayambhunath und Boudhanath- (Buddhistischer Schrein, auch Affetempel genannt) ist eine surreale Erfahrung mit traditionellen Schnitzereien und Kunst überall. Die magische Atmosphäre ist auf ihrem Höhepunkt am Morgen und Abend als Devotees, die eine rituelle Umwälzung des Stupas machen und die Gebetsräder drehen. Es ist ein großartiger Ort, um den Sonnenaufgang und die Sonne in Kathmandu gesetzt sehen.

Patan Durbar Square ist voller Paläste alten Tempeln, die zu den Zeiträumen zwischen dem 12. und 18. Jahrhundert gehören. Die atemberaubende Architektur, die mit dem Bau von Tempeln und Palästen im Durbar Square verbunden ist, macht den Ort zu einem der beliebtesten Touristenziele.

Dies ist wahrscheinlich der einfachste Anstieg der Wanderung. Die Wanderung beginnt relativ flach, mit atemberaubend schöner Aussicht rustikalen lokalen Dorf, frische Bergluft und endlose Weite, die nie zu Ende scheint.

Wir gehen weiter entlang der Ufer des Dudh Koshi River, vorbei an kleinen Dörfern und vielen Hängebrücken. Wir müssen Sherpa-Dörfer und Wälder von Rhododendron ziehen, um Namche zu erreichen. Namche ist das administrative Zentrum der Region Khumbu. Es ist ein Marktplatz für die Leute von Khumbu und auch für Trekker, Geräte zu kaufen. Wir übernachten in Namche.

Namche Bazar ist ein schönes Dorf mit Kiefer fallen Blick. Wir werden nach Syangboche, Khumjung und Khude wandern, von wo aus man die Mt. Everest und Sie können auch die Kultur der Sherpa Menschen erleben.

Heute geht es nach Tengboche aus Namche Tengboche ist der beste Platz der Welt, der den herrlichsten Blick auf die Himalaja-Riesen, Kwangde (6187 m), Twachee (6542 m), Amadablam (6812 m), Everest (8848 m) Nuptse (7879 m), Lhotse (8501 m), Kangtega und Thamserku. In Tengboche besuchen wir auch das buddhistische Kloster Tengboche, welches das größte Kloster von Khumbu ist.

Am Morgen können Sie einen tollen Blick auf die Himalaya-Strecke von Tengboche. Wir fahren nach Debuche durch den Wald von Birken-Nadelbäumen und Rhododendren. Überqueren des Flusses Imja auf dem Weg zum Pangboche. Unser Ziel für heute ist es, nach Dingboche, auf dem Weg zur Insel Peak zu erreichen. Die Aussicht ist großartig von Dingboche. Sie können sehen, Island Peak, Makalu und ein anderes Gesicht Amadablam,

Wir werden eine kurze Wanderung in der Nähe der Hügel von Nangkartshang für die Anpassung mit großer Höhe.

Wir werden unsere Reise von Dingboche über die Hochalpenregion nach Luboche fortsetzen und über Nacht bleiben. Auf dem Weg nach Lobuche überqueren wir den gletschergefrorenen Fluss bei Thukla und steigen den Hügel hinauf zum Lubuche mit herrlichem Blick auf Cholatse, Lobuche, Pumori und Nuptse.

Von hier aus wird die Strecke, die wir jeden Tag decken, kürzer sein und wir gehen langsam durch die dünne Luft und die hohe Höhe. Wir sehen Khumbu Gletscher auf dem Weg zu Gorakshep, wenn wir in Gorakshep ankommen. Wir können Mt. Pumori und Nuptse stehen über uns. Nach kurzer Pause gehen wir zum Everest Base Camp und kehren zur Gorakshep zurück und übernachten. Sie können viele Expedition Zelt und Gruppe im Everest Base Camp während der Expeditionszeit im Frühjahr zu sehen. Es ist ein großartiger Ort, um Khumbu Gletscher.

Am Morgen werden wir zum Kala Patthar hinaufsteigen, um den Gipfel des Berges zu sehen. Everest. Es ist der beste Ort, um den Panoramablick auf Mt. Everest. Die meisten Bilder von Mt. Everest sind von Kalapathar genommen. Wir anständig wieder hinunter zu niedrigeren Höhe zum Pheriche.

Übernachtung in Tengboche.

Es gibt eine ziemlich lange Abfahrt, bevor wir am Namche Bazaar vorbeifahren, bis wir nach Monjo kommen, wo wir übernachten werden.

Dies ist unser letzter Wandertag, von wo aus wir zurück nach Kathmandu fliegen werden

Wir besuchen das UNESCO-Weltkulturerbe Pashupati und gehen zum Einkaufen in der touristischen Kreuzung Thamel.

Unser Vertreter wird Sie vor dem Flug zum Flughafen bringen.

Included activities

MAHLZEITEN
1 Frühstück, 1 Mittagessen, 1 Abendessen
TRANSPORT
Flug
Tourist Bus
Rikscha
Taxi
UNTERKUNFT
Hotels
Trekkingunterkünfte
AKTIVITÄTEN
Stadtführung - Kathmandu, Bhaktapur, Patan
Trekking-Base Camp
Reiseführer, Gepäckträger
17 TAGE

Kontaktieren Sie uns für Preis
Flug inbegriffen  

All Inklusiv - Der Preis beinhaltet Flugtickets, Unterkunft, Transport in Nepal, alle Kosten und Gebühren für die Reise exklusiv Versicherung

DIESE TOUR OHNE KAUTION BUCHEN

Rechnungsdetails

Weitere Informationen